zur Navigation springen

kettensägenschnitzer : Neptun geht in Quetzin an Land

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Toralf Lenz fertigt Holzskulptur an.

von
erstellt am 16.Apr.2014 | 22:00 Uhr

Nahe des Quetziner Badestrandes ist Neptun in diesen Tagen aus dem Plauer See an Land gestiegen. Nicht wirklich und schon gar nicht auf den eignen Füßen. Vielmehr arbeitet Kettensägenschnitzer Toralf Lenz den Herrscher der Meere, Seen… aus einem Baumstamm heraus. Der Stamm ist Überbleibsel eines alten morschen Baumes, der vor einiger Zeit abgenommen worden war. Toralf Lenz hofft, dass er seinen Neptun bis zum geplanten Osterfeuer fertig haben wird. Dann soll der nämlich eingeweiht werden. Übrigens wird der Quetziner Neptun nicht allein stehen, sondern in den Händen ein Seepferdchen und einen Delfin halten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen