zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

23. Oktober 2017 | 04:39 Uhr

Plau am See : Naturpark am Samstag in Kinderhand

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Zahlreiche Spiel- und Mitmachangebote beim Kinderfest rund um den Karower Meiler. Auch Falkner Eggert ist vor Ort.

svz.de von
erstellt am 21.Jul.2016 | 08:30 Uhr

Rund um das Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler findet am kommenden Sonnabend, 23. Juli, von 10 bis 17 Uhr das schon traditionelle Kinderfest statt. In diesem Jahr gibt es erneut Flugvorführungen mit den Greifvögeln des Falkners Reinhardt Eggert, die Kinder können mit Iris Thees von der Animationstöpferei KunstPöttchen eigene Vasen und Töpfe herstellen, es wird mit Naturmaterialien gebastelt und wer möchte kann mit den Rangern des Naturparks Nistkästen für Kleinvögel selber bauen. Spiele rund um die Natur mit Kräuterquiz, Würfelspiel und einer Sonderausstellung runden den Tag ab.

In diesem Jahr werden die Mitarbeiter des Naturparks und die Mitglieder seines Fördervereins erstmals auch tatkräftig von den sechs Junior-Rangern des Naturparks unterstützt.

Das Landeszentrum für erneuerbare Energien MV (Leea) ist erstmalig bei einer Veranstaltung des Naturparks vertreten und zeigt Möglichkeiten für energiesparende Fortbewegungen auf. Während die Kinder beim Quiz oder beim Bau der Nistkästen beschäftigt sind, können Mama und Papa bzw. Oma und Opa auf Probefahrt mit einem Elektroauto oder Elektrofahrrad gehen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Natürlich sind nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern und Großeltern herzlich eingeladen. Ein kleiner Eintritt wird erhoben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen