Alternative : Nahwärmeversorgung für Dobbertin geplant

Die Machbarkeitsstudie zu diesem Vorhaben liegt derzeit bei der Kommunalaufsicht des Landkreises. Im März soll das Gesamtkonzept vorgestellt werden.

von
26. Februar 2014, 16:00 Uhr

Die Planungen für ein Nahwärmenetz in der Gemeinde Dobbertin gehen weiter voran. „Es sieht gut aus“, sagt Bürgermeister Dirk Mittelstädt. Grund dafür ist vor allem der einstimmige Beschluss der Gemeindevertretung in der jüngsten Sitzung, da das Vorhaben noch im Haushaltsjahr 2014 veranschlagt werden soll. Schon in der kommenden Gemeindevertretersitzung am 17. März soll den Gemeindevertretern das Gesamtkonzept vorgestellt werden, damit der Weg für weitere Schritte geebnet ist. Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen