geschichte und kultur : Museum bekommt Bufdi-Stelle

Dorfkirchengeschichtsmuseum Kuppentin
Dorfkirchengeschichtsmuseum Kuppentin

Hannelore Weiland unterstützt die Arbeit von Käte Beck in Kuppentin

von
15. Mai 2015, 20:00 Uhr

Nicht nur Unterstützung für Käte Beck, die langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin im Dorfkirchengeschichtsmuseum von Kuppentin, wird es ab sofort geben, sondern auch Öffnungszeiten. Das teilte jetzt Dr. Peter Emisch, Vorsitzende des Fördervereins Kirche Kuppentin e.V. Der Verein kümmert sich seit Jahren um Museum und Kirche.

Warum aber Peter Emisch auch mit einem Missverständnis aufräumen möchte, das können Sie in Ihrer Lokalausgabe für Lübz-Goldberg-Plau der Schweriner Volkszeitung und im ePaper nachlesen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen