Plau am See : Müll in echt und auch in digital

von 01. April 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Verteilten kostenfreie Mülltüten: die Organisatoren Janna Gubo und Monty Erselius
Verteilten kostenfreie Mülltüten: die Organisatoren Janna Gubo und Monty Erselius

Frühjahrsputz in Plau am See: Aufräumen für den Touristenort. Müll-Bilder im Netz entzweien die Gemüter

Den Anfang machte der Hund: Janna Gubo, Mit-Initiatorin des Frühjahrsputzes am Sonnabendmorgen, geht des öfteren mit ihrem geliebten Vierbeiner spazieren. Und was der Plauerin mit der Zeit unangenehm auffiel, versteckte sich am Wegesrand: „Ich gehe mit dem Hund öfter den Grapentiner Weg entlang und ich finde es schlimm, wo die Leute ihren Müll überall...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite