Lübz : Mondlandung und Mondfinsternis

von
08. Juli 2019, 09:52 Uhr

Die partielle Mondfinsternis lässt sich am besten durch ein Fernrohr beobachten.

Das ist im Planetarium Lübz am 16. Juli möglich. Um 21 Uhr beginnt die Einführung. Ab 22 Uhr kann die Mondfinsternis beobachtet werden.

Das Planetarium bietet auch am 20. Juli um 16 Uhr eine Sonderführung zum Thema Mondlandung. Vor 50 Jahren betraten erstmals Menschen den Mond. Die Apollo-11-Mission war - wie Neil Armstrong es formulierte - zwar ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber für die gesamte Menschheit war es ein gewaltiger Sprung.

Zu einer Sonderführung speziell zu diesem Thema öffnet das Planetarium der Stadt Lübz die Türen. Anmeldungen in der Stadtinformation Lübz oder telefonisch unter 038731/471839



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen