Plau am See : Mit Schwert und Schild

von 12. März 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Auch Damen versuchen sich  im Waffenkampf
Auch Damen versuchen sich im Waffenkampf

Mittelalterliche Waffenkämpfer üben in der Seestadt

Kämpferisch ging es am Sonnabend in der Mehrzweckhalle am Plauer Bahnhof zu. Mit Schild, Axt, Schwert und Pfeilen waren die Beteiligten unterwegs. „Wir üben hier den mittelalterlichen Nahkampf nach bestimmten Regelwerken“, so Organisator Heiko Hamann. Der Neu Poseriner versammelte 30 Freunde der historischen Kampfeskunst, welche selbst aus Berlin und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite