zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

22. Oktober 2017 | 14:11 Uhr

Dorffest Ganzlin : Mit Resonanz sehr zufrieden

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Gemeinde Ganzlin feierte am Wochenende gemeinsames Dorffest in Wendisch Priborn. Angebote für alle Gernerationen

Das Wetter war der Großgemeinde Ganzlin am Wochenende bei ihrem gemeinsamen Dorffest in Wendisch Priborn hold. Zudem kamen viele Besucher, um rund ums Festzelt zusammen zu feiern. Da die Organisatoren für das leibliche Wohl bestens gesorgt hatten, war die Stimmung gut. Paul Schulz, der sich am Grillstand einbrachte, zählte am späten Sonnabendnachmittag auf, dass 120 Bratwürste, 40 Kammfleischscheiben und 150 Portionen der Pilzpfanne verkauft wurden. Auch die Kuchentheke fand zum Kaffee sehr guten Absatz.

Begonnen hatte das Fest vor dem Mittag mit der traditionellen Fahrradtour durchs Dorf. Die Wehren aus den Gemeinen waren aufgefahren und unterhielten die Zuschauer mit kleinen Wettbewerben. Die Kinder konnten auf Tretmobilen rund um den Dorfplatz fahren, auf Ponys reiten, auf der Hüpfburg toben und sich schminken lassen. Die Wangeliner Jagdhornbläser und das Marnitzer „Vato-Duo“ traten auf.

Auch für die Großen gab es Wettbewerbe zu absolvieren. Beispielsweise musste ein Stück Holz mit der Handsäge so abgetrennt werden, dass exakt 500 Gramm wiegende Stücke herabfielen. Auch Treffsicherheit mit Pfeil und Bogen war gefragt. Bei den weiblichen Einwohnern fand die Modenschau der Boutique Mode-Express aus Malchow großen Anklang.

Am Abend wurde zu der Musik von DJ Markow getanzt. Als Überraschungsgäste gaben die Wendisch Priborner Spaßchaoten eine Probe ihres komödiantischen Könnens.

Gestern klang des Dorffest mit einem Zeltgottesdienst aus. Der Dorfchor Wendisch Priborn hatte seinen Auftritt, das Blasorchester Groß Laasch spielte zum Frühschoppen auf. Der Vorsitzende des Kulturausschusses Friedhelm Gehlen zog als Fazit: „Die Vorbereitungen waren stressig. Es kamen unvorhergesehene Dinge, die wir regeln mussten. Damit hatte der Ausschuss die ganze Woche zu tun, aber die Mühen haben sich gelohnt. Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen