Endlich Sommer : Mit Note „Gut“ ins Badevergnügen

Endlich Sommer: Plaus Nachwuchs lässt sich nicht lange bitten und springt vom Steg. Vom alten - denn, wenn alles klappt, wird bis zur kommenden Saison eine neue Steganlage gebaut. Die Stadt will groß in die Modernisierung des Strandbades investieren. Fotos: Herbst
1 von 3
Endlich Sommer: Plaus Nachwuchs lässt sich nicht lange bitten und springt vom Steg. Vom alten - denn, wenn alles klappt, wird bis zur kommenden Saison eine neue Steganlage gebaut. Die Stadt will groß in die Modernisierung des Strandbades investieren. Fotos: Herbst

Badewasserqualität am Plauer See wieder besser als in den Vorjahren / Pläne zum Umbau des Strandbades reifen

von
01. Juli 2015, 19:00 Uhr

In den beiden zurückliegenden Jahren war die Badewasserqualität am Plauer See lediglich „ausreichend“. Jetzt endlich bescheinigt die Hygiene Plaus traditionellem Strandbad wieder ein „Gut“. Noch besser wird’s ganz sicher mit der geplanten Modernsierung des Bades.

Mehr dazu in der Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen