Neu Benthen : Mit Klang und Stimme

von 12. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Mit einer selbstgebauten Harfe lässt Cäcilie Albert-Sandner sanfte Töne erklingen, um die Patientin in eine tiefe Entspannung zu führen.
Mit einer selbstgebauten Harfe lässt Cäcilie Albert-Sandner sanfte Töne erklingen, um die Patientin in eine tiefe Entspannung zu führen.

Cäcilie Albert-Sandner unterstützt Menschen auf dem Weg zu sich selbst

Die Tür öffnet sich und ein großes Klavier kommt sofort ins Blickfeld. Davor steht eine Klangschale, dahinter eine Klangharfe aus Lindenholz. Die Wand ist in einem hellen Grünton marmoriert. Der Blick schweift nach links. Dort steht an der Wand eine Holzliege - darüber wacht ein Engel. Der Raum, in dem Cäcilie Albert-Sandner ihre Gäste empfängt, lädt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite