Lübz : Mit Karla Kartoffel ins Beet

von 22. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Spaß im Beet: Ben, Brian und Luca der Lübzer Kita „Pfiffikus“ pflanzten am Dienstag Kohlrabi an.
Spaß im Beet: Ben, Brian und Luca der Lübzer Kita „Pfiffikus“ pflanzten am Dienstag Kohlrabi an.

Kinder der Lübzer DRK-Kita „Pfiffikus“ pflanzten mit Hilfe von „Ackerdemia“ eigenes Gemüse an

Kürbisse, Kartoffeln, Fenchel, Kohlrabi, Mangold, Rote Beete, Radischen, Tomaten, Salat – das alles und weitere Sorten landen in diesem Gartenjahr auf den Mittagstellern der Lütten der Kita „Pfiffikus“. Die Mädchen und Jungen sowie ihre Erzieherinnen bauen Gemüse selbst an. Das nötige Wissen, um schon bald morgens mit einem grünen Daumen aufzuwachen,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite