Zikita : Mit dem Zikita-Lied durchstarten

Für vier Wochen wollen sie gemeinsam mit der Zeitungsente Paula und Potwal Piet die Welt entdecken: Die Mädchen und Jungen aus der Kita „Zwergenland e.V.“  Fotos: sabrina Panknin
1 von 2
Für vier Wochen wollen sie gemeinsam mit der Zeitungsente Paula und Potwal Piet die Welt entdecken: Die Mädchen und Jungen aus der Kita „Zwergenland e.V.“ Fotos: sabrina Panknin

Techentiner Kita „Zwergenland e.V.“ macht zum zweiten Mal beim SVZ-Projekt mit und dichtete eigens ein Lied dafür

svz.de von
09. Februar 2016, 08:40 Uhr

Die Presseausweise sind längst fertig, noch vor dem Startschuss zur nächsten Zikita-Runde. Aufgeregt und freudestrahlend zeigen die Kita-Knirpse der Techentiner Kindertagesstätte „Zwergenland e.V.“ ihre Ausweise. Ein Foto von jedem darauf und der Name. Damit sich auch die kleinen Kita-Reporter wiederfinden. Bereits zum zweiten Mal macht die Techentiner Kita beim medienhaus:nord-Projekt „Zikita“ mit. Gestern hatten die Kleinen sehr viele Fragen und eine kleine Überraschung vorbereitet.

Welche das ist? Die Antwort gibt es im Print-Produkt und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen