wirtschaft hautnah erleben : Lübzer „M0N3YMUHS“ gewinnen beim Planspiel Börse

Sind Dank des Sieges beim Sparkassen Planspiel „Börse“ um 300 Euro reicher: Florian Haecker, Pascal Iwkin, Noah Mohamed, Philip Subbert und Tim Schuldt neben Sparkassen Filialleiterin Astrid Boldt.
Foto:
Sind Dank des Sieges beim Sparkassen Planspiel „Börse“ um 300 Euro reicher: Florian Haecker, Pascal Iwkin, Noah Mohamed, Philip Subbert und Tim Schuldt neben Sparkassen Filialleiterin Astrid Boldt.

Fünf Jungs vom Eldenburg-Gymnasium lassen 31 Schulgruppen hinter sich und gewinnen das Spiel der Sparkasse Parchim-Lübz.

svz.de von
23. Januar 2014, 22:00 Uhr

Mit Geld umgehen, können sie. Das zumindest haben die fünf Jungs vom Lübzer Eldenburg-Gymnasium beim Planspiel Börse bewiesen. Denn sie haben ihr fiktives Geld vermehrt und zwar erheblich.

Um wie viel Geld die Schüler ihre 50 000 Euro erhöhen konnten, das erfahren Sie ausführlich im ePaper oder in der Print-Ausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen