Angelglück in Lübz : Leon bezwang dicken Aal

<p> </p>

 

von
03. September 2015, 20:30 Uhr

Den Fang des Sommers machte wahrscheinlich der achtjährige Leon Pfauder am vergangenen Donnerstag. Zusammen mit seinem Vater angelte der Schüler am Eldeufer nahe dem Stiftsweg. Dann staunten die beiden Lübzer nicht schlechte als Leon plötzlich diesen 1,5 Kilo-Aal an der Angel hatte. „Erst habe ich ihn vorsichtig angerollt, das war schwierig, aber schließlich klappte es“, sagt er stolz. Der Fisch misst 94 Zentimeter

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen