Goldberg : Laura will Leben retten

von 12. September 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
In der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Goldberg trainiert Laura Moeller mit anderen Jugendlichen.
In der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Goldberg trainiert Laura Moeller mit anderen Jugendlichen.

Thema der Woche „Jugend im Ehrenamt“– heute: Laura Moeller ist seit ihrem sechsten Lebensjahr in der Feuerwehr aktiv.

Immer mehr Jugendliche engagieren sich freiwillig. Das tun sie nicht für Geld, sondern für Spaß und Anerkennung. Hierfür haben die Heranwachsenden zahlreiche Möglichkeiten: Senioren vorlesen, bei der Feuerwehr oder in einer politischen Organisation aktiv sein, sich um den Naturschutz kümmern oder sich als Klassensprecher für Mitschüler einsetzen. Ziel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite