Malchow : Krimizeit an der Seenplatte

von
15. März 2019, 07:23 Uhr

Der Autor Thomas Beigang liest am 26. März in der Malchower Bibliothek aus dem neuesten Kriminalakte-Buch „Tatort Nachbarschaft“.
Die „Kriminalakte Tatort Nachbarschaft“ erinnert an unfassbare Straftaten, die sich direkt vor den Haustüren im Nordosten Deutschlands abgespielt haben. Nicht immer ist es einfach auf die Fragen nach dem Wie und Warum eine Antwort zu finden. Die Autoren dieses Buches haben sich den spektakulären Verbrechen für dieses Buch noch einmal angenommen, haben in Archiven geschaut, Fakten recherchiert und neu zusammengefasst. Vielfach stehen die Täter fest, einige Fälle aber bleiben bis heute ungelöst. Thomas Beigang ist Journalist beim Nordkurier und hat als Gerichtsreporter viele Verhandlungen miterlebt. Die Fälle im Buch sind Vorkommnisse aus Norddeutschland, die man so in seiner Nachbarschaft oder dem eigenen Dorf nicht erwartet hätte. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen