Leser schenken Freude : Kleine Päckchen – große Freude

Große Bescherung bei den kleinen Weihnachtszwergen: 32 Kindergartenkinder der Kita „Pfiffikus“ freuten sich über die vielen Pakete. Insgesamt wurden 153 Kinder beschenkt.  Fotos: Wibke Niemeyer
1 von 2
Große Bescherung bei den kleinen Weihnachtszwergen: 32 Kindergartenkinder der Kita „Pfiffikus“ freuten sich über die vielen Pakete. Insgesamt wurden 153 Kinder beschenkt. Fotos: Wibke Niemeyer

Abschluss der Weihnachtsaktion der SVZ: 153 Kinder der Kita „Pfiffikus“ freuen sich über Spielzeug, Bücher und Süßigkeiten

svz.de von
18. Dezember 2015, 16:06 Uhr

Geschenke zu Weihnachten sind nicht für jedes Kind selbstverständlich. So gibt es Kinder, die aus Elternhäusern kommen, in denen jeder Euro einmal umgedreht werden muss. Im Nordosten Deutschlands ist jedes vierte Kind von Armut betroffen. Aus diesem Grund rief die Schweriner Volkszeitung gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhilfezentrum Schwerin im November ihre Leser mit der Aktion „Leser schenken Freude“ zur Unterstützung auf. Die Bereitschaft bei den Lesern war groß und viele liebevoll gepackte Weihnachtspäckchen fanden ihren Weg in die Räume der Lokalredaktionen. Große Bescherung gab es gestern in der Bewegungs-Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Lübz, dem diesjährigen Projektpartner der Lübzer Lokalredaktion.

Mehr lesen Sie in unserer Printausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen