Proklamation im KLoster : KCKD feiert: „Dobbi, Dobbi Ahoi“

Carsten Barby (l.) stellt das neue Prinzenpaar der Session 2017/2018 Bärbel I. und Kai I. vor.
1 von 3
Carsten Barby (l.) stellt das neue Prinzenpaar der Session 2017/2018 Bärbel I. und Kai I. vor.

Seit rund 20 Jahren sind die Klosterbewohner dem närrischen Treiben eng verbunden. Samstag erlebten sie die Prinzenproklamation

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von
12. November 2017, 20:30 Uhr

Auch die Bewohner des Diakoniewerkes Kloster Dobbertin haben den 11.11., den Beginn der närrischen Zeit, ganz groß gefeiert. Im Mittelpunkt stand um 15.15 Uhr die Verabschiedung des Prinzenpaares des vergangenen Jahres, Carola I. und Willi I., sowie mit Bärbel I. und Kai I. die Proklamation des Prinzenpaares der Session 2017/2018. Doch wie es sich für den Karnevalclub Kloster Dobbertin (KCKD) gehört, zog zuerst der Elferrat in entsprechender Kluft ein und wurde mit einem dreifachen „Dobbi, Dobbi Ahoi“ begrüßt. Zur Erinnerung an die abgelaufene Session als Prinzenpaar erhielten Carola und Willi großformatige Fotos von Jennie Springer überreicht. Dann kam der große Augenblick, den alle erwarteten und Moderator Carsten Barby groß ankündigte: Das aktuelle neue Prinzenpaar Bärbel I. und Kai I., übernahm die Regentschaft der neuen Session. Außerdem wurde das neue Thema verkündet, es lautet „Zwischen Traum und Wirklichkeit sind wir zu jedem Spaß bereit“.

Mehr lesen Sie in der Printausgabe und im e-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen