Sommertournee : Kapellknaben zu Gast in Plau

Die Dresdner Kapellknaben machen Station in Plau.
Die Dresdner Kapellknaben machen Station in Plau.

von
01. Juli 2019, 04:00 Uhr

Im Rahmen ihrer Sommertournee nach Berlin und Brandenburg werden die Dresdner Kapellknaben auch in Plau am See gastieren. Am Mittwoch, 20 Uhr, singen die Dresdner Kapellknaben in der Marienkirche in Plau am See. Unter der Leitung von KMD Matthias Liebich erklingen unter anderem Werke von Alessandro Scarlatti, Heinrich Schütz und Giovanni Pierluigi da Palestrina. Die Dresdner Kapellknaben, die auf eine über 300-jährige Tradition zurückblicken, sind der Knabenchor der katholischen Hofkirche in Dresden. Die Jungen im Alter zwischen zehn und 19 Jahren singen geistliche Musik aller Epochen.Ausgebildet werden die Jungen im Kapellknabeninstitut in Dresden-Striesen. Karten für das Konzert gibt es zum Preis von zehn Euro an der Abendkasse oder im Voraus bei der Tourist-Information Plau am See.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen