Plau am See : Kapazität von 1000 Tonnen

svz+ Logo
Den ersten Spatenstich machten Bürgermeister Norbert Reier, Stadtvertreter  Dimitrios Dagdelenidis und Klärwerk-Mitarbeiter Holger Schengbeer (v.l.).
Den ersten Spatenstich machten Bürgermeister Norbert Reier, Stadtvertreter Dimitrios Dagdelenidis und Klärwerk-Mitarbeiter Holger Schengbeer (v.l.).

Plau am See baut eigenes Klärschlammlager – Fertigstellung bis Jahresende

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. September 2019, 05:00 Uhr

Der 1. Spatenstich für das neue Klärschlammlager der Kläranlage Plau am See wurde gestern in Anwesenheit mehrerer Stadtvertreter ausgeführt. Die Arbeiten sollen zum Jahresende abgeschlossen sein. Momenta...

Der 1. Stihaestpcn üfr ads enue äKlcrgllmrasameh der rälKanegal lPua ma eeS ruedw strneeg ni ewhtsneinAe emrrheer reedttvtSrrtae ühgtraeufs. Die ebeAnrit llonse zmu aJrehdeens hngocblseessa .neis

mntoenaM flanel mi tegSatdibte lhäircjh um edi 0000 30 Kitkemreub bAaressw na, aus enedn 0100 enTnon Ksrälmmalch gibür benieb.l nDeise mamhrKläcsl hatte die tSdta rsebhi ni ien eZgwlchrinsae cahn annziGl nhefar alss,en worfü esi zarik 0010 00 uEro im Jrha ehzanl st.smeu aD das enrlhZgeacswi red dattS ltgteitemi ,etaht dass se eikenn tiwereen räKmhmlsacl nefnemhau n,önke sutmse iene adneer nuösgL gfednune dne.ewr

muZ .1 aesntcSitph gtezie hsci eBrrergüitems otNrber ireeR eurterf rd,eaürb adss hacn arkiz 51, Jnhrea rde oeitVnrebugr unn dechinl mti rde haamaumßeBn nebngone newred notken nud assd vier lPaure rneFim end lsacuhgZ k.emebna eeBF aBu, e-Tfi dnu ßtaaSbuner ziAt,p KMB nnKiseoksktotirunhtc und alutbeMal oiwse alFeik rEecekS-vtiorle httnea negise üfr asd rekotPj eid cfaigmnsseebithrtAe lrude“eE„f e.dürggent

iWle hcau ied gosnenrkeiEet tim ärlhcijh 7000 sbi 0008 Eoru tchni ehcrubilhne ,dins soll das Dhac rde Kallenräga dnu des asLerg cohn itm ogooelailknhtntavaP aetsteattgus er.ewnd ciuHdherr wrid iene uiagEpnnrs nvo sbi uz 53 nerPtzo t.wareert

zur Startseite