Wahl : Kandidat - aber kein Einzelkämpfer

Jens Tiemer    (M.) nahm die Kandidatur nur unter der Prämisse an,    nicht Einzelkämpfer zu sein.   Und das ist er auch nicht: Mitglieder der BI,  von denen einige der CDU beitraten, stehen  hinter ihm.
Jens Tiemer (M.) nahm die Kandidatur nur unter der Prämisse an, nicht Einzelkämpfer zu sein. Und das ist er auch nicht: Mitglieder der BI, von denen einige der CDU beitraten, stehen hinter ihm.

Jens Tiemer stellt sich der Bürgermeisterwahl in Ganzlin für die CDU. Er weiß Unterstützer hinter sich und möchte gemeinsam viel erreichen.

von
15. April 2014, 22:00 Uhr

Seit drei Jahren lebt Jens Tiemer in Ganzlin. In Hessen geboren und aufgewachsen, verschlug es den 33-Jährigen zunächst nach München. Hier arbeitete der Wirtschaftsinformatiker lange Jahre als Teamleiter im IT-Support, war zuständig für ein Großprojekt der bayrischen Justiz. Dann wechselte Tiemer die Branche, machte sich als Immobilienverwalter selbstständig und suchte einen verkehrsgünstigen neuen Wohnort. „Mit Ganzlin, das nahe Plau liegt, habe ich die perfekte Kombination aus wohnen, arbeiten und leben gefunden, schwärmt Tiemer für Land und Leute.

Mehr über der Kandidaten der CDU in der Print-Ausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen