zur Navigation springen

festspiele in dobebrtin : Junge Musik-Talente treffen auf Profi

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Das Landesjugendjazzorchester mit dem Baritonsaxofonisten Edgar Herzog musiziert am Sonntag, 30. Juli, in Dobbertin

Jetzt sind sie wieder zurück – die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Am Sonntag, 30. Juli, wird es wieder ein Konzert im Innenhof des Klosters Dobbertin geben. Darauf hatte auch Hans Hopkes, Geschäftsführer der Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH gehofft. Im vergangenen Jahr war das Kloster keine Spielstätte der Festspiele, umso mehr freut es, dass die beliebte Konzertreihe zurück im Klosterdorf ist.

Das Landesjugendjazzorchester (LaJazzO) gibt unter dem Motto „Deep Sounds (Tiefe Klänge)“ am kommenden Sonntag (30. Juli) ab 16 Uhr im Innenhof des Dobbertiner Klosters ein Konzert mit Werken von Duke Ellington, Sammy Nestico, Bob Mintzer, Pat Metheny und anderen Jazzgrößen. Für die tiefen Klänge sorgt der renommierte Bariton-Saxofonist Edgar Herzog.

Mehr dazu lesen Sie in der Print-Ausgabe und dem e-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen