zur Navigation springen

bundestagswahl in lübz : In Lübz immer mehr Briefwähler

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Wahlleiter Gerd Holger Golisz bereitet derzeit die Bundestagswahl in seinem Amtsbereich Eldenburg Lübz gewissenhaft vor

von
erstellt am 19.Aug.2017 | 05:00 Uhr

Nur noch 36 Tage dann wird gewählt – deutschlandweit. Gerd Holger Golisz, Wahlleiter im Amt Eldenburg Lübz, hat schon jetzt – gut einen Monat vor der Bundestagswahl am 24. September – alle Hände voll zu tun. Der erfahrene Wahlleiter weiß, worauf es ankommt. Vor allem auf die Stimmabgabe am Wahltag, deshalb appelliert er auch in diesem Jahr wieder an alle Wahlberechtigten aus dem Amtsbereich Eldenburg Lübz. „Bitte nehmen Sie Ihr Grundrecht zu wählen in Anspruch.“

Derzeit müssen wichtige Vorbereitungen fristgerecht erledigt werden. „Ich freue mich, dass bei der Besetzung der Wahlvorstände alles geklappt hat, notwendige Nachbesetzungen wurden ohne größere Probleme vorgenommen“, sagt Gerd Holger Golisz sichtlich zufrieden. Insgesamt 147 Wahlhelfer sind am 24. September im Amtsbereich im Einsatz, „um für eine ordnungsgemäße Abhandlung der Wahl zu sorgen.“

Mehr dazu lesen Sie in der Print-Ausgabe und im e-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen