Planetarium in Lübz : Im Schatten der Erde

von
25. Juni 2019, 10:36 Uhr

Mit viel Humor und umfangreichem Wissen nimmt die Planetariumsführerin Frau Scharf-Pieper am 16. Juli die Besucher des Planetariums in Lübz mit auf eine Reise zu den Sternen. Das Thema an diesem Tag wird die partielle Mondfinsternis sein. Gestartet wird um 21 Uhr mit einer einstündigen Einführung. Anschließend geht es mit Frau Scharf-Pieper zum Beobachtungspunkt in Richtung Benzin. Dort können die Teilnehmer ab 22 Uhr eine partielle Mondfinsternis mit dem Fernrohr beobachten. Um 23.30 Uhr steht der Mond zu zwei Dritteln im Erdschatten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen