Erfurter Studenten in der Region : Ideen für Goldberg und Dobbertin

Die Region um Goldberg  mit der Draisine erkunden – wie hier eine Familie aus Remagen.
Foto:
Die Region um Goldberg mit der Draisine erkunden – wie hier eine Familie aus Remagen.

Erfurter Studenten präsentieren heute im Atrium der Walter-Husemann-Schule ihre Konzepte

von
15. März 2016, 05:00 Uhr

Dobbertins Park als Mehrgenerationenpark und Ausgangspunkt eines Wanderweges. Goldbergs Eingangsbereich am westlichen Ortsrand, das sogenannte Entree, landschaftlich und touristisch attraktiver gestalten. Damit haben sich im vergangenen Jahr Erfurter Studenten beschäftigt. Heute präsentieren sie ihre Konzepte.

Mehr dazu lesen Sie in der Print-Ausgabe und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen