Lübz : „Ich fühle mich erwachsener“

von 04. April 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Katze Milo sorgte bei Melissa Schulz für mehr Wohlbefinden. Seit über einem halben Jahr wohnt die 17-Jährige allein.
Katze Milo sorgte bei Melissa Schulz für mehr Wohlbefinden. Seit über einem halben Jahr wohnt die 17-Jährige allein.

Melissa Schulz aus Karow bezog vor einem halben Jahr ihre erste eigene Wohnung

„Ma vie est belle“ steht mit großen Buchstaben auf ihrem rosafarbenen Pullover. „Mein Leben ist schön“ heißt das übersetzt und so empfindet es Melissa Schulz genau in diesem Moment. Seit einem halben Jahr wohnt die 17-Jährige in ihren eigenen vier Wänden, inmitten der Lübzer Innenstadt. „Es passt alles“, sagt sie und das sie diesen Schritt auf keinen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite