Gutshaus in Neu Poserin : Hier hausen nur noch Waschbären

von 23. September 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
1852 entstand das Herrenhaus. Mittlerweile kümmert sich niemand mehr um das Anwesen – und so sieht es auch aus.
1852 entstand das Herrenhaus. Mittlerweile kümmert sich niemand mehr um das Anwesen – und so sieht es auch aus.

Wie geht’s, altes Haus? Das Gutshaus in Neu Poserin hat seine besten Tage längst hinter sich.

Auf dieser Freitreppe empfängt niemand mehr seine Besucher, denn sie ist weg. Weg, wie auch der Schaugiebel des Mittelrisalits. Weg, wie die Rundbögen der ursprünglichen Fenster, die Ziertürmchen auf dem Dach und vieles andere auch. Was später dazukam, p...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite