Plau am See : „Halten den Kontrolldruck hoch“

von 05. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
In der Mittagspause geht Hauptkommissarin Kathrin Mach auch gerne mal vor die Tür und dreht eine kleine Runde in ihrem Revier.
In der Mittagspause geht Hauptkommissarin Kathrin Mach auch gerne mal vor die Tür und dreht eine kleine Runde in ihrem Revier.

Kathrin Mach leitet das Polizeirevier Plau am See und spricht über Einbrüche, Alkohol am Steuer und den Kontakt zu den Bürgern

Kathrin Mach ist seit 1. Juni die neue Leiterin des Polizeireviers Plau am See. Nach 100 Tagen im Amt ist es an der Zeit, der Hauptkommissarin einen Besuch abzustatten und eine erste Bilanz zu ziehen. Welche Aufgabenschwerpunkte es bei der Polizeiarbeit gibt und was dem Polizeirevier am Standort fehlt, darüber sprach sie mit Redakteur Niels Troelenberg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite