zur Navigation springen

Im Gespensterschloss : Halloween im Mehrgenerationenhaus: Gruselparty mit vielen Überraschungen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Halloween steht vor der Tür. Bevor die Kinder von Haus zu Haus ziehen und nach Süßem oder Saurem fragen, wird im Mehrgenerationenhaus in Lübz gefeiert.

svz.de von
erstellt am 30.Okt.2015 | 11:00 Uhr

Am 31. Oktober ist Halloween. Lustige und gruselige Lichter aus Kürbissen schmücken dann die Häuser. Leider gehen sie schnell kaputt. Im Mehrgenerationenhaus wurden jetzt Windlichter zum Herbst und zu Weihnachten gebastelt. Die 13-jährige Michelle entschied sich für ein Weihnachtsmotiv. „Ich weiß auch schon, wo ich das Windlicht hinstelle“, sagt sie und pinselt die Motive auf das Glas. Heute stehen die Tagesangebote ganz im Zeichen des Halloweenfestes. Von 10 bis 14 Uhr können gruselige Gips-Masken gebastelt werden. Ab 15 Uhr wird die Halloween-Party vorbereitet. Um das MGH in ein Gespensterschloss zu verwandeln, werden helfende Hände benötigt. Die Gruselparty findet morgen von 15.30 bis 19 Uhr statt. Der Eintritt kostet 2 Euro. Es gibt unter anderem einen Grusel-Cocktail, eine Gruseldisco, Gruselspiele und Kinderschminken.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen