Welzin : Halbzeit bei Gutshaus-Sanierung

von 01. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Junge Baumeister bewerkstelligen unter fachkundiger Anleitung die Sanierung des Welziner Gutshauses.
Junge Baumeister bewerkstelligen unter fachkundiger Anleitung die Sanierung des Welziner Gutshauses.

Vor zehn Jahren hatte ein Berliner Verein das Gelände als Standort für einen Zeltplatz entdeckt

Halbzeit bei der Sanierung des Welziner Gutshauses – nach zehn Jahren. „Wir sind gut vorangekommen“, beurteilt Frederik Kraft den aktuellen Stand der Arbeiten. Er spricht für „Actiontouren-leben lernen“, wo er zu den Gründungsmitgliedern zählt. Vor zehn Jahren hatte der Berliner Verein das marode Gutshaus und sein verwildertes Grundstück als idealen S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite