zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

18. Dezember 2017 | 04:26 Uhr

Investition : Große Freude bei Lübzer Feuerwehr

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Nach Jahren Blick auf Zieleinlauf: Landrat überreicht Zuwendungsbescheid für Kauf eines neuen Löschfahrzeuges

svz.de von
erstellt am 18.Feb.2016 | 19:00 Uhr

Freude bei der Lübzer Feuerwehr: Landrat Rolf Christiansen hat Bürgermeisterin Gudrun Stein und Wehrführer Olaf Richter den schon lange ersehnten „Zuwendungsbescheid“, wie er sich offiziell nennt, überreicht. Er ist Voraussetzung dafür, den Kauf eines neuen Löschgruppenfahrzeuges LF 20 in Gang zu setzen. Es kostet rund 340000 Euro, die jeweils zu einem Drittel vom Landkreis aus der Feuerschutzsteuer, durch das Landesinnenministerium und die Stadt bezahlt werden. „Wichtig zu sagen ist dabei, dass das Ministerium auch 75 Prozent unseres Anteils übernimmt“, so Gudrun Stein. Der Anteil der Stadt ist seit vergangenem Jahr in ihren Haushalt eingestellt.

Ausgesondert wird für die Neuanschaffung ein jetzt 35 Jahre alter W50.

Mehr zu dem Thema lesen Sie in unserer Print-Ausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen