zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

15. Dezember 2017 | 11:17 Uhr

Unterhaltung : Gesamtführung ausgebaut

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Sechster Spieleabend in Granzin: Anita Reichenberg weiter vorn

Auch am Freitag, dem 13., kamen 29 Spielfreunde zu unserem Gemeindespieltreff, um das Punktekonto für die Gesamtwertung aufzubessern, schreibt Willi Gamlin.

Die besten des Abends waren beim Würfeln Anita Reichenberg, Christel Schlegel und Ute Ebel, beim Rommeespiel Viola Maltzahn, Karin Berndt und Bodo Höft, beim Doppelkopf Waldemar Schmidt, Ilona Oldenburg und Manuela Maltzahn, beim Skat Georg Witt, Thomas Heinke und Erich Janetzki.

In der Gesamtwertung, wofür die besten fünf Wertungen zählen, hat Anita Reichenberg mit dem Tagessieg ihre Führung mit insgesamt 297 100 Punkten weiter ausgebaut. Spannend ist es beim Rommeespiel, wo drei Spielerinnen dicht beieinanderliegen: Vorn Hilde Knaak mit 2065 Punkten, dahinter Katja Ebert mit 2217 Punkten und auf dem dritten Platz Viola Maltzahn mit 2222 Punkten. Beim Doppelkopf führt weiterhin klar Alfred Gehrmann mit 58 Punkten und beim Skat mit 6267 Punkten Edwin Wegener.

Der siebte Spieleabend findet am Freitag, 13. März, statt. Wir freuen uns auf weitere spannende Spiele!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen