Gelder für Sanierungen im Sanierungsgebiet

svz.de von
20. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Der Hauptausschuss hat die Bereitstellung von Sanierungsmitteln für die Gebäude Eldestraße 2, Steinstraße 11 und Große Burgstraße 18 beschlossen. Die Geleder werden für Modernisierungsmaßnahmen, insbesondere an Dach und Fassade verwendet. Alle drei Objekte liegen im Sanierungsgebiet; die Maßnahmen werden aus Städtebaufördermittel 2013 finanziert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen