Plau am See : Erfolgreich auf dem Baldeneysee

Michael Tiemann vom PHL in seiner 2.4mR.
Michael Tiemann vom PHL in seiner 2.4mR.

Der Segler des Plauer Hai-Live e.V. sind beim Ruhr-City-Cup in Essen in die Saison gestartet. Michael Tiemann sicherte sich den zweiten Platz auf dem Siegertreppchen.

svz.de von
31. März 2016, 12:00 Uhr

Noch sind die Liegeplätze in der Marina & Segelschule Plau am See weitgehend verwaist. Die meisten Bootsbesitzer erwachen erst langsam aus dem Winterschlaf. Anders das Regattateam des Plauer Hai-Live e.V. (PHL). Für seine Mitglieder beginnt die Saison traditionell bereits Mitte März mit dem Ruhr-City-Cup in Essen.

Am vergangenen Wochenende gingen auf dem dortigen Baldeneysee vier Segler des Plauer Hai-Live an den Start. Das international besetzte Starterfeld konnte bei wechselnden Bedingungen auf dem anspruchsvollen Revier insgesamt vier Wettfahrten absolvieren. Die Ergebnisliste sah am Ende auf Platz 1 die deutsche Segellegende Uli Libor. Der mehrfache Europameister und Olympiateilnehmer ist seit drei Jahren in der Klasse der 2.4mR Yachten aktiv und zeigt dort, dass er auch mit über 70 Jahren nichts von seiner Kunst verlernt hat.

Bereits auf Platz 2 folgte in der Wertung Michael Tiemann vom PHL. Mit ihm stieg ein Segler auf’s Treppchen, der ebenfalls bereits über reichhaltige Regatta-Erfahrung verfügt – sowohl international als auch in anderen Bootsklassen. Auf den Plätzen 6 (Peter Bauer), 12 (Lutz-Christian Schröder) und 17 (Antonia Schröder) folgten die weiteren Plauer Segler.

Mit derzeit 7 Seglern stellen die Plauer das mit Abstand stärkste Team von Regattaseglern in der 2.4mR – Klasse deutschlandweit. Eine Bootsklasse die sich besonders dadurch auszeichnet, dass in Wettkämpfen vergütungsfrei Männer, Frauen, Kinder, Jung und Alt, Menschen mit und ohne Handicap chancengleich gegeneinander antreten können.

Auch in der kommenden Saison freut sich der Verein auf neue Interessenten, auch wenn diese nicht vorrangig den Wettkampfsport betreiben wollen. Kontakt über die Homepage www.plauer-hai-live.de oder die Marina & Segelschule Plau am See.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen