zur Navigation springen

Runde geburtstage : Ein Prosit auf „120 Jahre geballte Ladung“ Stein

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Lübz’ Bürgermeisterin Gudrun Stein feierte ihren 60. Geburtstag – gemeinsam mit ihrem Mann Udo, der auch 60 Jahre alt wurde.

svz.de von
erstellt am 11.Jan.2014 | 09:00 Uhr

Gestern war mal nicht Rathaus. Gestern war Geburtstag. Der 60. Und das auch gleich im Doppelpack. Gudrun Stein, seit 22 Jahren Bürgermeisterin der Stadt Lübz, feierte ihn – gemeinsam mit ihrem Mann Udo. Denn beide sind Jahrgang ’54, wobei „er zwei Stunden älter“ ist, betonte Gudrun Stein beim gestrigen Empfang lachend. Offiziell eingeladen hatten die Steins nicht. In den „Alten Amtsturm“ konnte kommen, wer gratulieren wollte. Und die rustikale Gaststätte war voll – die erste Abordnung der Familie war da, Mitarbeiter der Verwaltung, Bürgermeister aus Nachbarstädten und umliegenden Gemeinden, Verwaltungspartner, Parteifreunde… selbst der ehemalige Bürgermeister der Partnerstadt Halstenbek, Bruno Egge, und Wolfgang Schöppl, Verwaltungschef von Hartkirchen, Lübz’ Partnerstadt in Oberösterreich, waren mit ihren Frauen gekommen.

Die Steins waren sehr angetan. Sie die Frontfrau, der Wolfgang Waldmüller (CDU-Kreisparteivorsitzender) in seiner kleinen, persönlichen und sehr lockeren Rede nicht nur Überparteilichkeit und Zielstrebigkeit bescheinigte, sondern auch ihre Fähigkeit im täglichen Kampf im Dienste der Bürger ausgleichend und einigend zu wirken. Er – nicht minder stark – der Tröster, exzellente Berater, Pfleger und Heiler der Wunden, die das Verwaltungsgeschäft und Parteiarbeit mit sich bringen. Ein Traumteam halt und „120 Jahre geballte Ladung“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen