Jahresrückblick: Polizeireport : Ein Knall reißt Lübz aus dem Schlaf

von 18. Dezember 2018, 07:36 Uhr

svz+ Logo
Im März waren Automaten-Bomber in Lübz auf Tour. Überrascht von der Polizei ließen sie ihr Fahrzeug zurück.
Im März waren Automaten-Bomber in Lübz auf Tour. Überrascht von der Polizei ließen sie ihr Fahrzeug zurück.

Langfinger hielten 2018 die Polizei in Atem.

Es war der wohl spektakulärste Kriminalfall des Jahres. Ein Knall erschütterte Lübz nachts um 2.45 Uhr am 5. März. Auf der Suche nach dem schnellen Geld sprengten drei maskierte Täter einen Automaten der Selbstbedienungsfiliale der Deutschen Bank am Markt. Die Täter leiteten Gas in das Gerät ein und brachten es mit einer Zündschnur zur Explosion. Die D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite