Plau am See : Ein Auf und Ab in der Vogelwelt

An der Plauer Hubbrücke Grafik: Degner/Mekelburg
An der Plauer Hubbrücke Grafik: Degner/Mekelburg

Eine Taube brütet im Gerüst der Hubbrücke

svz.de von
07. August 2018, 12:00 Uhr

Einen extravaganteren Ort zum Brüten hätte diese Plauer Taubendame kaum finden können. Nicht nur passte ihr Nest genau auf diese Plattform im Gerüst der Plauer Hubbrücke, auch das Auf und Ab des Brückenmechanismus verschafften ihr Abwechslung. In geradezu majestätischer Ruhe ließ sie sich mit hinabfahren, schreckte dort weder vor den zahlreichen Touristen, noch vor der Kameralinse zurück. Dann ging es wieder hinauf. Bis zum nächsten Mal.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen