Goldberg : Dirk Mittelstädt als Amtsvorsteher wiedergewählt

img_4235

von
17. Juli 2019, 05:00 Uhr

Auf der konstituierenden Sitzung des Amtsausschusses für das Amt Goldberg-Mildenitz wurde Dobbertins Bürgermeister Dirk Mittelstädt einstimmig als Amtsvorsteher wiedergewählt. Auch der erste Stellvertreter, Polizeioberkommissar Thomas Tack wurde mehrheitlich wieder ins Amt gewählt. Bei der Wahl zum zweiten Stellvertreter bekam Techentins Bürgermeister Fred Paarmann dieses Mal die meisten Stimmen. Elisabeth Mewes wurde einstimmig als Gleichstellungsbeauftragte wiedergewählt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen