Augzin : Der erste Käse des Jahres

Eröffnet am Sonntag auf seinem Gut die Käsesaison: Christoph Stranick vom Augziner Sternziegenhof
Eröffnet am Sonntag auf seinem Gut die Käsesaison: Christoph Stranick vom Augziner Sternziegenhof

Hofführung und Verkostung: Sternziegenhof in Augzin lädt zum Hoffest

von
24. April 2019, 05:00 Uhr

Augzin | Zum Auftakt der Käsesaison am kommenden Sonntag, 28. April, können Gäste bei vielen Hofkäsereien in Mecklenburg-Vorpommern hinter die Kulissen schauen, Tiere und Hofbetreiber kennenlernen, beim Käsen zuschauen und natürlich die handwerklichen Köstlichkeiten probieren und genießen. Bereits zum vierten Mal feiern Hofkäsereien landesweit gemeinsam den Saisonbeginn.

Auch Christoph Starnick, Inhaber vom Sternziegenhof in Augzin, beteiligt sich an der Aktion. Er lädt alle Ziegenkäse-Liebhaber zur Verkostung der ersten Produkte des Jahres ein. Außerdem gibt es ein buntes Programm über Kennenlernen der Ziegen mit ihren Lämmern, Kaffeetrinken mit Leckereien aus „Mimi's Tortenmanufaktur“ sowie Köstlichkeiten aus der Weltküche des Forsthofs Mestlin. Das Hoffest zur Saisoneröffnung findet von 11 bis 18 Uhr statt. Der Sternziegenhof befindet sich Am Berg 11 im Techentiner Ortsteil Augzin.

Viele weitere, leckere Köstlichkeiten können sich Genussmenschen im Lokal „Plauder Käseeck“ in Plau am See auf dem Gaumen zergehen lassen. Das Bistro inmitten der Stadt bietet zum Käse-Saisonstart am Sonntag von 11 bis 16 Uhr einen regionalen Käseteller mit Sorten aus der Umgebung und Weinspezialitäten an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen