Woosten : „Das Haus in gute Hände geben“

svz+ Logo
Der Zahn der Zeit nagt deutlich sichtbar am ehemaligen Inspektorenhaus. Der Eingangsbereich steht sinnbildlich für das gesamte Gebäude. Die Eingangstür und die Fenster benötigen dringend Farbe, das Dach ist kaputt und übermoost.
Der Zahn der Zeit nagt deutlich sichtbar am ehemaligen Inspektorenhaus. Der Eingangsbereich steht sinnbildlich für das gesamte Gebäude. Die Eingangstür und die Fenster benötigen dringend Farbe, das Dach ist kaputt und übermoost.

Ehemaliges Inspektorenhaus in Woosten könnte demnächst neuen Besitzer bekommen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
05. Mai 2019, 05:00 Uhr

Woosten | Die große Kastanie vor dem Gebäude steht sinnbildlich für dessen Zustand, sie ist abgestorben. Das Haus hat die besten Jahre bereits deutlich erkennbar hinter sich. Der ehemals einladende...

nsteoWo | iDe ergßo teanasKi vor med eäGedbu estth lhnciblisidn für sesden ndsta,Zu eis tsi gtesnaebbo.r asD sHau hta eid benste eaJrh tisereb uledctih aebrrennk inerth ish.c Dre emahsle edenldanie ganegisecEsbhiner wird ämahhlilcl nov rde Ntuar in izteBs o.memengn Die hcon ngür mreeshimdnc gnüistgrnaE und die nstereF btnengieö dgirednn bea,rF ads Dahc ist utatpk dnu t.bmüsoroe oDhc tzjte tncheis se nfnfugoH frü sda eamiehelg norInehetkapsus zu g.nebe

sDa dGeebäu eeghrö erd lgnWushnlegsathsfcoe ,nlideizMt ocnsh site idese 9591 ggeenrdüt ,wdeur ßwie eäfrcrhhfGestüs Andre odern.G isB rvo ewzi ahreJn esi das eädGebu oarsg nohc vom -uuKrtl dnu itvenieaHerm hWcidens eo/anWtWrneos zuegtnt erdon,w tenneirr er sh.ci Das ankn aflR coK,h nimVdigtsereeli nud etierL eds pukrNrtaas esns/rintNeo rhiwceSnz ied,eH tiebäne.sgt Auf druGn dse stenhheccl adsusntZe baeh mna dei umäRe ladmas aingsedrll tinch retwie nzetun e.nnönk shbleaD sei cuha erbü ienen uKfa hdcaaencgth .dnewor Aus ntdKrensügneo, eid vro lleam tim erd dfaweennuig eReguisnartru fua dne erVein momguezken wnre,ä abeh nam ndan rabe vno sderie eIde nsadbtA .ngmnomee

Die llssfeesuahcnhonWtgg Mitnzdlie ist edsiemt fau der cSehu ahcn neeim ufKerä üfr ads iamleeheg oneuhkarntess,pI dsa frü edi feslsGealcth tbsels tlua oeGdrn ls„tuoba “etelnnbura sit.

sDas hsci ads äebGedu auf druGn neesis göcul„enhnwnieh s“sitnhtuZc und resnei l„npiezseel ageL“ nur wesrch an end annM droe ied aruF bignenr äs,stl abrrüde tis hisc Groend mellkmnoov mi .Kralen eudmZ kemmeob se meäWr nvo reein enigzhPelulte sua mniee altSl thneri dem uäeebGd, edr zdmue chon afu imeen derenna düsutkGcnr te,hts sad erd atdSt rodegGlb tör.geh suA dsmeei nuGdr onslle ibede rdGstuenküc smnauzem tefvkuar dwe.enr

dnU mti dme eukrafV hniects se eallutk wcrilkih tgu .ussheazuen tLau denroG bigt se izew bis deir setrnefhat etnnInes,rtees mit dneen ezturiz vdhlreaetn .drwi ennW lelsa gut älf,tu losl sda eäGuebd sbi mzu mrSeom vräreuteß denw.er „sE ethbste ein eorsßg t,esrenIes sasd sda tjebkO teanhelr biebtl und gtzuetn iwr“d, sgat ondr.Ge meuZd ofthf re, a„sds ads Husa ni tuge dän“He egeebng wd.ri tiVeilhcel sie se ndan ja ahcu dewrie ölcmh,gi sads sda eGudbeä lutlkelru ttnetiguzm we.der

zur Startseite