Plau am See : Baumarkt will wachsen

von 22. September 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Im Gartenmarkt: Marco Rexin (r.) aus der Plauer Stadtvertretungerkundigte sich bei Bodo Hein nach der Lage.
Im Gartenmarkt: Marco Rexin (r.) aus der Plauer Stadtvertretungerkundigte sich bei Bodo Hein nach der Lage.

Stadt Plau steht den Erweiterungsplänen von Raiffeisen positiv gegenüber

„Wir stoßen räumlich an unsere Grenzen“, so Bodo Hein, Geschäftsleiter der Lübzer Raiffeisen Bezugs- und Handelsgenossenschaft (BGH), über den Standort des Bau- und Gartenmarktes in Plau. Der Baumarkt mit Baustofflager und Tankstelle befindet sich in der Plauerhäger Straße. Hein sagt gegenüber SVZ, dass der Markt und das Lager ausgebaut werden sollen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite