Barkow : Auto kollidiert mit einem Baum

1 von 3
Foto: Michael-Günther Bölsche

Ein Fahrer kommt auf der B 191 aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab.

svz.de von
02. Juli 2017, 08:49 Uhr

Schwerer Unfall am Samstagabend gegen 22.30 Uhr auf der B 191 zwischen Broock und Barkow. Ein Auto kommt auf der geraden Strecke aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kracht gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer (38) wird schwer verletzt und ins Krankenhaus Plau eingeliefert.
Die B191 war für die Unfallaufnahme und Bergung voll gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Lübz und die Löschgruppen Lutheran und Broock waren im Einsatz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen