Ehrung : Auf Herz und Nieren geprüft

Chefarzt Dr. Mustroph, Verwaltungsdirektorin Elfriede Piletzki und Chefarzt Dr. Brauer.
Chefarzt Dr. Mustroph, Verwaltungsdirektorin Elfriede Piletzki und Chefarzt Dr. Brauer.

KMG Reha-Klinik Silbermühle in Plau erneut für Rehabilitation zertifiziert

23-11367838_23-66131022_1416472762.JPG von
16. März 2015, 22:00 Uhr

Die KMG Reha-Klinik Silbermühle in Plau am See wurde erneut nach den Richtlinien der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, kurz BAR, zertifiziert, da sie die im Sozialgesetzbuch festgeschriebenen Anforderungen an das Qualitätsmanagement erfüllt.

In einem zweitägigen Prüfungsverfahren hat die KMG Reha-Klinik in Plau nachgewiesen, dass räumliche, diagnostische und therapeutische Gegebenheiten sowie strukturelle, mitarbeiterbezogene und Innovation fördernde Prozesse den hohen Qualitätsstandards genügen, die von der Deutschen Rentenversicherung an Reha-Einrichtungen gestellt werden.

Elfriede Piletzki, Verwaltungsdirektorin der KMG Reha-Klinik, ist stolz auf die Leistungen ihrer Mitarbeiter: „Um unseren Patienten optimale Bedingungen für ihre Rehabilitation anzubieten, müssen meine Mitarbeiter vom Arzt über das pflegerische Personal bis hin zu den Servicedienstleistern und Verwaltungsangestellten nicht nur optimal fachlich ausgebildet sein, sondern sie müssen auch die nötige Motivation mitbringen, die strukturellen Erfordernisse an einen reibungslos ablaufenden Reha-Betrieb zu erfüllen.“ Dass sie all das in ihrer täglichen Arbeit stemmen und darüber hinaus für eine freundliche Atmosphäre sorgen, damit sich die Patienten, die sich der Klinik anvertrauen, wohl fühlen auf ihrem Weg der Genesung – verdiene höchste Anerkennung. „Für mich ist die Zertifizierung ein Anlass, mich bei der Belegschaft zu bedanken, dass wir für die Gesundheit unserer Patienten hier in Plau hervorragende Arbeit leisten.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen