Plau am See : Altstadtfest mit Stolz präsentiert

Dauerlauf im Wasserrad  Fotos: Ilja Baatz
1 von 5
Dauerlauf im Wasserrad Fotos: Ilja Baatz

„Von den Bürgern für die Bürger“: Spaß für alle Generationen bei Veranstaltung in Plau am See. Kunst mit größtem Pinsel der Welt

von
14. August 2016, 20:15 Uhr

Weil er im Urlaub ist, hatte Bürgermeister Norbert Reier seiner Stellvertreterin Sabine Henke die Aufgabe übertragen, am Sonnabend das Altstadtfest zu eröffnen. Eine zentrale Veranstaltung „von den Bürgern für die Bürger“, sagte sie, nachdem der Plauer Fanfarenzug aufmarschiert war.

Bauhofleiterin Katrin Weber – zusammen mit Jens Fengler, Rüdiger Hoppenhöft, Sabine Kremke und Petra Hacker im Organisationsteam des seit 2005 stattfindenden Festes – habe erlebt, dass es schon ein „kleines Kunststück“ gewesen sei, die Bühne aus großen und sperrigen Teilen aufzubauen.

Das gilt auch für Ralf Dunkel („Mr. Dark“) aus dem sächsischen Obercunnersdorf, der mit dem „größten Pinsel der Welt“ anrückte – ein 500 Kilogramm schweres, 15 Meter langes Ungetüm, an dem man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Mehr lesen Sie in unserer Print-Ausgabe und im E-Paper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen