Gnevsdorf : Allseits mit Lehm verbunden

von 16. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Reinhold Rogge bildet Ingenieurinnen und Handwerkerinnen im ökologischen Lehmbau weiter.
Reinhold Rogge bildet Ingenieurinnen und Handwerkerinnen im ökologischen Lehmbau weiter.

Neue Fotoausstellung im Lehmmuseum Gnevsdorf: „Otto und die arcana Baugesellschaft“

Mit einem Team aus jungen Menschen, Studierenden und am ökologischen Bau interessierten Frauen und Männern, die im Handwerk und Ingenieurswesen arbeiten, plant, baut und saniert Reinhold „Otto“ Rogge Wohn- und Geschäftshäuser aus Lehm und Stroh. So sind Bauten entstanden, die gesundes Wohnen und energiesparende Bautechniken verbinden. Eine Ausstellung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite