zur Navigation springen
Zeitung für Lübz, Goldberg, Plau

22. November 2017 | 10:35 Uhr

Großes Finale : Abfischfest an der Bolter Schleuse

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Die Müritz Fischtage 2014 klingen an diesem Wochenende mit traditionellem Abfischfest aus. Und wieder werden tausende Besucher erwartet.

svz.de von
erstellt am 10.Okt.2014 | 22:00 Uhr

Heute und morgen laden die Müritzfischer und ihre Partner nun zu einem zünftigen Abfisch-Abschlusswochenende der Müritz Fischtage ein – an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr auf dem Fischer- und Angelhof Bolter Schleuse. Hier findet sowohl am Samstag als auch am Sonntag das traditionelle Abfischen der Teiche statt. Highlight ist dabei die Abfischung der großen Störe. Ein Ereignis aus dem Alltag der Fischer, das alle großen und kleinen Fischliebhaber in den vergangenen Jahren mit Begeisterung verfolgt haben. Fischereiliches Handwerk hautnah. Aber auch zwischendurch kommt keine Langeweile auf. Ob Live-Musik von der Röbeler Blaskapelle, Modelsegelbootregatta, Korbflechten, Holzschnitzen, Hüpfburg oder Ballonmodellieren – ein buntes Rahmenprogramm verspricht schon jetzt Unterhaltung und Erlebnis für Jung und Alt. Natürlich darf auch am Abschlusswochenende der Genuss nicht zu kurz kommen: Beim Räucherfisch- und Bratfischverkauf können die Besucher zahlreiche Leckereien frisch aus dem Ofen oder der Pfanne probieren.

Apropos lecker: Neben frischem Fisch bieten der Ziegenhof Klein und die Imkerei Schwaßmann viele interessante Naschereien aus ihrem Sortiment.

Jedes Jahr Ende September bis Mitte Oktober finden die Müritz Fischtage statt. Organisiert wird das größte kulinarische Event MV federführend von den Müritzfischern. Im Zusammenspiel mit vielen Partnern soll allen Besuchern mit zwei erlebnis- und vor allem genussreichen Wochen etwas ganz Besonderes geboten werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen