Plau am See : Wohnen mit Blick auf die Burg

von 29. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die langjährige Lücke in der Großen Burgstraße wird durch ein neues Wohnhaus geschlossen. Das Haus soll im Frühling 2021 bezugsfertig sein.
Die langjährige Lücke in der Großen Burgstraße wird durch ein neues Wohnhaus geschlossen. Das Haus soll im Frühling 2021 bezugsfertig sein.

Zwischen Burgplatz und Burgstraße entsteht im Plauer Zentrum bis Jahresende ein neues Wohnhaus. Bezug für Frühling 2021 geplant.

Plau am See | Das Bauprojekt am Plauer Burgplatz nimmt allmählich Gestalt an. Dort, wo einst eine Lücke war, entsteht seit Monaten ein Wohnhaus mit 13 barrierefreien Wohnungen (SVZ berichtete). Zwei Etagen mit je fünf Wohnungen stehen bereits, demnächst werde die letzte Etage mit nochmals drei Wohnungen eingezogen, erzählt Joachim Madaus vom gleichnamigen Ingenieur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite