Granzin/Herzberg : Erörterung stößt auf Kritik bei Windkraftgegnern

von 25. Februar 2021, 11:43 Uhr

svz+ Logo
Riesige Rotorblätter, große Türme, viele Anwohner aus Granzin und Herzberg wollen solche Bauvorhaben verhindern.
Riesige Rotorblätter, große Türme, viele Anwohner aus Granzin und Herzberg wollen solche Bauvorhaben verhindern.

Ab 1. März können Gegner des Windparks Granzin online Einwände vorbringen. Das ist sei keine Öffentlichkeit, sagen sie.

Granzin, Herzberg | In der Regel können Gegner von Windkraft-Bauvorhaben ihre Einwände bei einem Termin mit den zuständigen Behörden und den Planern der Anlagen nochmals verdeutlichen. Eine solche hätte im Juni des vergangenen Jahres im Dorfgemeinschaftshaus Herzberg stattfinden sollen. Sie ist aufgrund der Corona-Epidemie ausgefallen. Windkraftgegner können sich onli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite