Ludwigslust-Parchim : Werkstätten bleiben vorerst offen

von 17. März 2020, 15:08 Uhr

svz+ Logo
Kein Unterricht beim Diakoniewerk Kloster Dobbertin, in Werkstätten und Pflegeheimen läuft der Alltag aber weiter.
Kein Unterricht beim Diakoniewerk Kloster Dobbertin, in Werkstätten und Pflegeheimen läuft der Alltag aber weiter.

Die Lewitz-Werkstätten und das Diakoniewerk Kloster Dobbertin bleiben für Menschen mit Behinderung fürs Erste geöffnet, allerdings mit Einschränkungen.

Parchim/Dobbertin | Die Kitas sind geschlossen, der Schulbetrieb ist bis auf Weiteres still gelegt, Veranstaltungen abgesagt. Das Land steht zurzeit unter Quarantäne. Aber was ist mit den anderen sozialen Einrichtungen wie betreuten Wohnstätten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung? "Unsere Werkstätten bleiben erstmal weiterhin geöffnet", sagt Marko Schirrmeister...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite