Lockdown Werder/ Suckow : Kinder spielen trotz Corona im Dschungel

von 22. April 2021, 17:21 Uhr

svz+ Logo
Draußen in der Natur spielen und Stöcke sammeln ist gerade jetzt wichtig. So kann trotz Corona für einen großen Teil der Kinder, wie hier in Werder, der Alltag schön gestaltet werden.
Draußen in der Natur spielen und Stöcke sammeln ist gerade jetzt wichtig. So kann trotz Corona für einen großen Teil der Kinder, wie hier in Werder, der Alltag schön gestaltet werden.

Die Notbetreuung an Kitas wird zu etwa 40 Prozent genutzt.

Werder/Suckow | Unterschiedliche Folgen hat der erneute Lockdown für Kindertagesstätten. Während in manchen Einrichtungen etwa die Hälfte aller Kinder anwesend ist, sind es an anderen Orten bis zu zwei Drittel. Damit verbunden ist auch ein sehr unterschiedlicher Arbeitsaufwand für Erzieherinnen und Erzieher. In Werder ist Corona nicht das große Thema In der gem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite